12von12 Juli 2014 |

12 Fotos meines Tages am 12. eines jeden Monats für die Sammlung von Frau Kännchen.

 

(von links nach rechts)

... heute morgen furchtbar schwer aus dem Bett gekommen. Nicht, weil ich müde war. Nicht, weil ich schlecht geschlafen habe. Nein, ich hatte ganz schlimmen Muskelkater. Ich habe gestern das Wii Sports Active 2 wiederentdeckt und einige Übungen gemäß des Mottos "Kampf dem Schwabbel" gemacht. Nun ja, das habe ich jetzt davon...

... farblich abgestimmtes Gute-Laune-Frühstück. Check.

... die Raupe Nimmersatt aka Lotte, die pelzige Untermieterin, gefüttert.

... Einkaufsliste gecheckt und danach auch direkt auf den Weg in den Supermarkt begeben.

... Mittagessen. Sehr, sehr ungewöhnlich für uns. Eigentlich gibt es nur am Abend etwas Warmes. Grund hierfür: Die Eier mussten weg.

... Stoffe gewaschen. Hier: Ein Sommerkleidchen für das Patenkind to be.

... Kokosnuss gesnackt. Übrigens erst kürzlich für mich wiederentdeckt. Vor nem halben Jahr befragt, hätte ich behauptet, dass ich Kokusnüsse auf gar keinen Fall mag.

... Schuhparade geordnet und überhaupt geputzt - wir kriegen morgen Frühstücksbesuch von lieben Freunden.

... Mehl gesiebt. Erdbeerschnecken to be...

... Endergebnis. Leider etwas dunkel geworden, aber trotzdem extrem lecker. Morgen früh kommt dann noch geschmolzene, weiße Schokolade drüber (dann sieht man auch die dunklen Stellen nicht mehr!). Übrigens eines der tollen Rezepte (bei mir in der glutenfreien Variante) von Yvonne von Experimente aus meiner Küche. Nur zu empfehlen. Bin gespannt, was unser Frühstücksbesuch sagen wird...

... Abendessen. Gefüllte Paprika. Perfektes Essen, wenn Vegetarier und Fleischesser zusammenleben. Meine vegetarische Variante bestand aus Reis und Kräuterfrischkäse. Mmmhhhhhmmmm...

... und noch ein bisschen schön gemacht...

Schaut doch auch mal bei Frau Kännchen vorbei!

von fräulein prumenbül

Zurück

Einen Kommentar schreiben