7 Sachen |

Jeden Sonntag: 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe...

Heute mit einem Protokoll eines richtigen Gammel-Sonntags... trotz herer Ziele (ganz viel nähen, was für die Arbeit tun) brachte ich es eigentlich nur aufs Sofa. Naja, aber so ein bisschen was ist doch passiert - schaut selbst:

1 | Wie startet man einen richtigen Gammel-Tag? Genau, indem man zuerst mal in seine Lieblings-Gammelsocken schlüpft. Schön warm. So kann der Tag starten.

2 | Krankenschwester für das kranke Fellknäuel gespielt. Der eine pelzige Untermieter hat leider eine Nervenkrankheit (konkret: e.c. - für manche vielleicht ein Begriff). Fiese Krankheit, die in Schüben auftritt und dafür sorgt, dass die Kaninchen während des Schubs unglaublich schwach sind. Bonetti stellt leider dann das Fressen ein und muss mit der Spritze gefüttert werden. Das hilft dann aber meistens so gut, dass er in einigen Tagen wieder fit sein wird.

3 | Die Queen der (To-Do-)Listen hat wieder zugeschlagen... ich habe mal eine Liste mit Weihnachtsgeschenkideen für meine Lieben erstellt. Die Liste hat sich übrigens auch noch gut gefüllt, aber das wollte ich nicht fotografieren - wer weiß, wer hier soalles mit liest... ;-)

4 | Leckere Mandeltorte vom Möbelschweden aufgespießt und einverlaibt... LECKER!

5 | Und weiter geht's mit dem Möbelschweden: Heute mit einem neuen Duft, nämlich Johannisbeer-Duftkerze. Sehr gut, muss ich sagen. Sonst kaufe ich immer Apfel oder auch mal Vanille, aber der Duft kommt jetzt auch auf die Lieblingsliste. Schon allein wegen der tollen Farbe!

6 | Endiviensalat in hauchdünne Streifen geschnitten - so schmeckt er am besten. Das habe ich übrigens von meinem Schwiegervater gelernt, der da noch pingeliger und exakter beim Zuschnitt ist. Mit Kartoffelpüree vermengen... mhhhhmmmm!

7 | Angefangen ein neues Nele Neuhaus Buch zu lesen. Bin ein großer Fan dieser Krimis. Ich verrate Euch dann, wie ich es finde...

Und bei Euch? Auch Gammel-Sonntag angesagt?

von fräulein prumenbül

Zurück

Einen Kommentar schreiben